Ein Stück China in Frankfurt – Qingdao präsentiert sich auf der Buchmesse

In diesen Tagen ist die Entfernung zwischen dem chinesischen Qingdao und seiner Partnerstadt Mannheim auf rund 90 Kilometer geschrumpft. Die asiatische Stadt präsentierte sich nämlich am vergangenen Wochenende auf der Frankfurter Buchmesse. Eine Fotoausstellung diente als Publikumsmagnet – aber irgendwas mit Büchern hatte der Auftritt in Frankfurt natürlich auch zu tun.