Einbrecherbande am Werk? In Bad Dürkheim stehlen Unbekannte medizinisches Gerät im Wert von 400 000 Euro

Es ist schon dreist: am Wochenende brachen Diebe ins Evangelische Krankenhaus in Bad Dürkheim ein und ließen medizinische Geräte im Wert von 350.000 Euro mitgehen. Es war ein großer Teil der endoskopischen Geräte, die die Ärzte täglich brauchen. Mit solchen Geräten werden beispielsweise Darmspiegelungen durchgeführt. Doch so unglaublich wie es klingt – Diebstähle von teurem Klinikbedarf sind für die Polizei nichts Ungewöhnliches. In der Region allerdings gab es einen Diebstahl dieser Größenordnung noch nicht – das Krankenhaus in Bad Dürkheim kam er völlig unerwartet.