Entwicklungsprojekt der ganz besonderen Art: Kindertennis in Äthiopien

Wir fliegen einige tausend Kilometer in den Süden, genauer gesagt in die Äthiopische Hauptstadt Addis Abeba. Dort gibt es nämlich ein wunderbares Kinder-Tennis-Projekt, das in den letzten Jahren maßgeblich aus unserer Region finanziert wurde. Bildung durch Tennis. So könnte man das Ganze zusammenfassen. Wir haben in den letzten Jahren mehrfach darüber berichtet, auch über die Besuche der Kinder im Racket Center Nußloch. Nun ist ein Team von uns mit einer Reisegruppe mitgeflogen in eines der ärmsten Länder der Welt. Norbert Lang und Sabrina Geil berichten.