Eppelheim: schwerer Verkehrsunfall

Ein 19-Jähriger fuhr am Morgen laut Polizeiangaben aus noch ungeklärter Ursache mit seinem PKW ungebremst auf einen geparkten Sattelzug auf. Der Fahrer zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Durch den Aufprall geriet der PKW in Brand. Die Flammen wurden noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch einen Ersthelfer gelöscht.