Erfindung aus Heidelberg: Berührungsloser Touchscreen soll weltweit ausgeliefert werden – Künstliche Intelligenz macht das Produkt immer besser

Vor etwas mehr als einem halben Jahr haben wir Ihnen eine Erfindung aus Heidelberg vorgestellt, die in der Corona-Zeit für Aufsehen sorgte, weil sie einen neuen Hygienestandard setzte: Einen berührungslosen Touchscreen. Klingt ein bisschen widersinnig, aber wenn Sie den folgenden Beitrag sehen, dann wird klar, was gemeint ist. Das Produkt ist inzwischen so ausgereift, dass es im kommenden Jahr global vermarktet werden soll. Und es wird durch eine Künstliche Intelligenz in der Cloud von selbst immer exakter und damit besser – High-Tech aus Heidelberg.