Erinnerungen treffen auf Neuerungen: Die Schneidmühle in Hirschhorn

Kleine Städte liefern große Geschichten. In Hirschorn ist das zum Beispiel beim Thema Schneidmühle der Fall. 500 Jahre ist sie alt und sie bewahrt jede Menge Geheimnisse und Erinnerungen. Über Jahrzehnte hat die Schneidmühle die Hirschhorner mit Strom versorgt, heute kümmert sie sich um die Gesundheit der Menschen. Wir haben uns mit dem ehemaligen und mit dem aktuellen Besitzer getroffen und schwanken zwischen Vergangenheit und Gegenwart.