Fabrikneuen GLE beim Einparken geschrottet

Fabrikneue Luxuskarrosse kippt bei Parkmanöver um. Am Dienstagmogen verlor eine Autofahrerin auf der Lampertheimer Straße in der Mannheimer Gartenstadt die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Wie die Polizei mitteilte, prallte sie während eines Parkmanövers erst gegene einen Fahrradständer und schließlich gegenen den Mast eines Werbeschilds. Der erst wenige Tage alte Mercedes GLE 350 kippte in der Folge auf die Seite. Über den Kofferraum konnte die Frau schließlich geborgen werden. Zuvor musste der Mast entfernt werden. Die Frau wurde nicht verletzt. Die Schadenshöhe ist unbekannt.