Feierliche Übergabe der neuen Torwache in der JVA Mannheim

Im Rahmen einer Veranstaltung erhält der leitende Regierungsdirektor Holger Schmitt symbolisch den Schlüssel für den Neubau im südwestlichen Bereich der Justizvollzugsanstalt. Im Neubau befinden sich unter anderem Arbeitsplätze für die Besucherkontrolle, den Fahrverkehr sowie die Sicherheitszentrale. Zudem sind auch Umkleideräume, Duschen und WCs für die Bediensteten untergebracht. Die Kosten der neuen Torwache liegen bei rund 9,5 Millionen Euro. Die JVA Mannheim ist mit 650 Haftplätzen eine der größten Justizvollzugsanstalten in Baden-Württemberg.