Feuer zerstört Gebäude in Ludwigshafen-Rheingönheim

Feuer zerstört Laden und Wohnung in Ludwigshafen. Die Flammen brachen in der Nacht gegen 2.20 Uhr in der Hauptstraße im Stadtteil Rheingönheim aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen die Gebäude den Angaben zufolge in Vollbrand. Dennoch hatten 35 Wehrleute die Flammen bereits nach 20 Minuten unter Kontrolle. Wie es heisst, konnten die beiden Bewohner sowie ein Hund das Anwesen rechtzeitig verlassen. Ein Betroffener erlitt leichte Brandverletzungen. Zur Ursache und zur Höhe des Schadens konnte die Polizei heute noch keine Angaben machen.