Flächenbrand auf Getreidefeld

Im Mannheimer Stadtteil Blumenau brannte es am späten Nachmittag auf einem abgeernteten Getreidefeld. Ursache für das Feuer auf den rund 3.600 Quadratmetern war nach Polizeiangaben ein technischer Defekt an einer Strohpresse. Wie es heißt, wurden zwei Arbeiter leicht verletzt. Sowohl die deutsche als auch die US-amerikanische Feuerwehr waren im Einsatz. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von 16.000 Euro.