Französischer Generalkonsul besucht Mannheim

Anlässlich des französischen Nationalfeiertags empfing die Stadt zusammen mit dem Honorarkonsul Folker Zöller in den Räumen der Deutschen Bank in Mannheim  den französischen Generalkonsul Michel Charbonnier. Zöller trat im Mai die Nachfolge von Michel Maugé an. Der Honorarkonsul vertritt ehrenamtlich das Land Frankreich. In Mannheim leben rund 1.800 Franzosen, in der Region sind es etwa 13 000. Ein Konzert auf der Seebühne im Mannheimer Luisenpark rundet morgen das Programm zum Nationalfeiertag ab.