Freinsheim: Millionenschaden nach Brand

Das Feuer zerstörte in der vergangenen Nacht eine Scheune im historischen Ortskern und griff auf drei Nachbarhäuser über. Wie die Polizei berichtet, stand die Scheune beim Eintreffen der Feuerwehr voll in Flammen. 100 Einsatzkräfte konnten nicht verhindern, dass auch angrenzende Häuser in der eng bebauten Altstadt beschädigt wurden. Alle Anwohner konnten sich in Sicherheit bringen, sie wurden zunächst in einer Notunterkunft betreut. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.