Freizeit-Parks in Corona-Zeiten: CDU-Politiker Baldauf informiert sich im Holiday Park

Die Lockerungen der Corona-Beschränkungen erreichen so ganz allmählich alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Schon im Lauf dieser Woche sollen Schwimmbäder öffnen dürfen und ab 10. Juni können auch Freizeitparks endlich wieder Umsatz machen. Der größte in der Region und in ganz Rheinland-Pfalz ist der Holiday-Park in Haßloch. Er registriert in normalen Zeiten 10.000 bis 15.000 Besucher täglich. Noch ist unklar, welche Auflagen der Holiday-Park erfüllen muss, um die Freizeit der Besucher so angenehm wie möglich zu gestalten. Der rheinland-pfälzische CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf aus Frankenthal informierte sich am Wochenende über die Situation der Haßlocher in Corona-Zeiten.