Frostschutz mal anders: Obstbäume in Eis gehüllt

Auch wenn man es bei dem Wetter aktuell nicht glauben mag, aber jap: Es ist Frühling. Spätestens bei der großen Gemüse und Obstauswahl auf dem Markt ist klar, dass er da ist. Regionale Äpfel, Birnen, Pfirsiche es gibt alles was das Herz begehrt. Aber – Achtung: Frostige Nächte sind für die bereits blühenden Obstbäumen gefährlich. Die empfindlichen Blüten können in der eisigen Luft erfrieren. Und ausgerechnet Eis erweist sich dann als geeigneter Schutz, zumindest bei Landwirt Werner Volk aus Leutershausen.