Fünf Fahrzeuge bei Karambolage auf A 6 demoliert

Fünf Fahrzeuge bei Karambolage auf A 6 demoliert. Bei dem Zusammenstoß in Höhe Wiesloch zogen sich nach Polizeiangaben vier PKW-Insassen Verletzungen zu, darunter eine schwangere Frau und ein zweijähriges Kind. Wie es heisst, war eine 34-jährige Seat-Fahrerin in Richtung Mannheim unterwegs, als ihr Wagen offenbar aufgrund eines Bedienungsfehlers stark abbremste. Ein nachfolgender Skoda krachte auf das Hindernis. Den Skoda wiederum rammte ein Sattelzug. Auch ein VW Tiguan und ein Opel wurden bei dem Unfall beschädigt. Alle vier PKW mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf 45 000 Euro. Der Verkehr staute sich auf vier Kilometer Länge.