Fußgänger bei Unfall in Mannheim lebensgefährlich verletzt

Der 51-Jährige überquerte nach Polizeiangaben vermutlich bei Rot eine Ampel in Höhe der Alten Feuerwache. Wie es heißt, erfasste ein 69 jähriger den Mann mit dem Außenspiegel seines Lastwagens. Der Fußgänger soll in Lebensgefahr schweben. Er wurde von einem Notarzt versorgt und in eine Mannheimer Klinik gebracht. (24.03.2013)