Gefahrguteinsatz in Mannheim

Ein undichtes Bodenventil an einem Kesselwagen führte am Morgen zu einem Feuerwehreinsatz auf dem Gelände des Rheinauer Bahnhofs. Nach Feuerwehrangaben tropfte eine größere Menge Benzin aus einem Waggon ins Gleisbett. Der Gefahrstoffzug der Feuerwehr dichtete das Ventil ab und sicherte den ausgelaufenen Treibstoff. Verletzt wurde niemand.