„Gemeinsam Neues Schaffen“ – BASF fördert soziale Projekte in der Metropolregion Rhein Neckar

Bereits zum fünften Mal fördert die BASF im Rahmen des Projektes „Gemeinsam Neues Schaffen“ soziale Projekte in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar. Die interne Fachjury hat aus fast 50 Einreichungen die 20 Gewinner auserkoren. Insgesamt stellt die BASF 200.000 Euro als Startschuss für die Initiativen bereit. Die Mindestfördersumme pro Projekt liegt bei 5.000 Euro. Da eine Präsenzveranstaltung in Zeiten der Pandemie ausgeschlossen ist, hat das RNF einen Film über die Hintergründe der Aktion, einen Rückblick und die Vorstellung der 20 Gewinner im Jahr 2021 produziert – hier gibt es das Ergebnis.