Goldig: Tierheim Viernheim vermittelt 13 Bulldoggen-Welpen

Das Geschäft mit Hunde-Welpen boomt. Gerade jetzt zu Corona-Zeiten wollen sich viele einen Vierbeiner als neues Familienmitglied anschaffen. Das treibt allerdings auch unschöne Blüten. In Viernheim haben Anwohner größeres Leid verhindern können: Sie retteten eine American Bulldog Dame und ihre – Achtung – 13 Welpen aus einer illegalen Zucht. Jetzt sind die Hunde im Tierheim.