Heidelberg: Bürgerfest im Patrick-Henry-Village

Das Heidelberger Bürgerfest findet alle zwei Jahre an wechselnden Orten statt – zuletzt kamen 2018 rund 13.000 Menschen in die Bahnstadt. In diesem Jahr gab es einen ganz besonderen Ort zu erkunden: Das Patrick-Henry-Village. Während im nördlichen Teil der ehemaligen US-Kaserne noch die Landeserstaufnahme für Flüchtlinge untergebracht ist, steht der Süden seit dem Abzug der Amerikaner im Jahr 2013 leer. Gestern aber änderte sich das, und wie.