Heidelberg: DKFZ verlangt Richtlinien für Verkauf und Marketing von E-Zigaretten

Das deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg fordert die Änderung des Jugendschutzgesetzes, da es bisher keine Altersbeschränkung für den Erwerb von elektronischen Zigaretten gibt.