Heidelberg/Mannheim: Entscheidung über Umzug des Ankunftszentrums für Flüchtlinge bis Ende des Jahres – Innenminister Thomas Strobl im Interview

Lange hing die Region in der Luft – jetzt zeichnet sich ein Zeitplan ab: Bis Ende des Jahres soll klar sein, was mit dem Ankunftszentrum für Flüchtlinge im Heidelberger Patrick-Henry-Village geschieht. Höchstwahrscheinlich zieht es nach Mannheim um. Das bestätigte Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl im Interview mit RNF.