Heidelberg: Neuer Anlauf im Sperrzeiten-Streß

An kaum einem Thema in Heidelberg wird so leidenschaftlich rumgezerrt wie an den Sperrzeiten. Die Altstadt und die Begleiterscheinungen des Nachtlebens: Eine never ending story. Anwohner, Gastronomen, Kneipen- und Clubgäste, Lokalpolitiker, Gemeinderat, Stadtverwaltung, Anwälte, Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg: Jeder hat sich schon ein- oder mehrmals zu der Frage geäußert, wo der frühmorgendliche Spaß aufhört und die gesundheitsgefährdende Belastung anfängt. Gestern abend nun hat der Haupt- und Finanzausschuss für den Vorschlag der Verwaltung gestimmt, und zwar ganz knapp. Wolfgang Grünwald in Heidelberg über den Stand der Dinge.