Heidelberg: Pizza-Lieferservice-Fahrer nach Unfall schwer verletzt

Wie es heißt, kam am Sonntagabend in Heidelberg ein 45-jähriger Opel-Fahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Hierbei überfuhr er zunächst einen Begrenzungspfosten und stieß im weiteren Verlauf gegen einen dort geparkten Mercedes-Benz. Der 45-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Beide Fahrzeuge, jeweils mit Totalschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro, mussten abgeschleppt werden.