Heidelberg: Sasa Stanisic und der Eintrag ins Goldene Buch

Seine Familie floh aus dem zerfallenden Yugoslawien nach Deutschland. Ab diesem Zeitpunkt wuchs er in Heidelberg auf. Aber nicht in der Altstadt, in Neuenheim oder in der Weststadt, sondern auf dem Emmertsgrund. „Herkunft“ heißt der Roman, für den Sasa Stanisic im vergangenen Jahr mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurde. Dafür wiederum durfte sich der 41-Jährige ins Goldene Buch der Stadt eintragen.