Rhein-Neckar-Kreis: Razzia wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Betäubungsmittelgesetz

Seit den frühen Morgenstunden läuft in mehreren Orten des Rhein-Neckar-Kreises eine Razzia der Polizei wegen mutmaßlicher Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetzt. Das bestätigt die Polizei auf Anfrage. Wie es heißt, durchsuchten die Beamten Objekte in Eppelheim und Neu-Edingen. Dabei soll es auch mindestens eine Festnahme gegeben haben. Zu weiteren Einsatzorten gibt es bisher allerdings keine Informationen.