Heidelberg: Verlagerung des Betriebshofes

Der RNV-Betriebshof in Heidelberg-Bergheim ist Dreh- und Angelpunkt für den gesamten ÖPNV der Stadt – und er ist in die Jahre gekommen. Die Infrastruktur reicht für die hohe Frequenz von Bus und Bahn nicht mehr aus. Auch unter ökologischen und städtebaulichen Aspekten ist der Betriebshof nicht mehr zeitgemäß. Deshalb möchte ihn die Stadt verlagern – und zwar auf den großen Ochsenkopf, eine freie Grünfläche. Ein Bürgerentscheid am 21. Juli soll die Planung abwenden. Heute warb die Stadt erneut für den Standort Ochsenkopf: Die Verlagerung des RNV-Betriebshofes sei eine Jahrhundert-Chance für Heidelberg.