Heidelbergs Partnerstadt Simferopol: Die ukrainische Stadt bekommt Hilfe

Das Heidelberg-Zentrum in Simferopol. Eine Begegnungsstätte für sozial schwache Menschen und ehemalige Zwangsarbeiter, eröffnet dank einer Spende der Manfred Lautenschläger Stiftung. Wenn der Stifter kommt, kennt der Überschwang keine Grenzen. Längst wurde das Spektrum erweitert, als Sprachlernzentrum, als Kultur-Treff  für Kinder und Jugendliche.Doch Ausgangspunkt war ein persönliches Erlebnis.