Hirschberg: Umgekippter LKW-Anhänger blockiert die A5 – Staus auch auf A6 und A659

Weil er laut Polizei einem bremsenden PKW auswich, kollidierte der 32 Jahre alte Fahrer eines 40-Tonners gegen halb 9 kurz vor der Anschlussstelle Hirschberg mit der Leitplanke. Infolgedessen kippte der Anhänger um und blockierte die rechte Spur und den Standstreifen. Der Fahrer blieb unverletzt. Die A5 in Richtung Heidelberg war laut Polizei wegen der aufwändigen Bergungsarbeiten mehrere Stunden voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, auch auf den Umleitungsstrecke über die A6 und die A 659. Der Fahrer blieb unverletzt und wurde vor Ort von Rettungskräften betreut.