Hockenheim: Fehlender Handlauf sorgt für Zoff – Kleinigkeit zieht sich über Jahre

Ein Geländer oder Handlauf muss laut Gesetzgebung an Treppen angebracht sein, die breiter als 1,5 Meter sind oder mehr als 3 Stufen haben. MUSS – nicht KANN. In Hockenheim sorgt eine solche Treppe ohne Handlauf für Trouble. 2018 hat der damals 89-Jährige Fritz Mahrdt die Stadt gebeten, so ein Ding zu installieren, damit er seine Lieblingseisdiele und seine Bank ohne Probleme erreichen kann. Passiert ist bisher – nichts.