Hockenheim: Neues vom Ring – Seiler geht, wer kommt?

Er ist nicht ganz so bekannt wie ein Formel 1 Fahrer. Aber Georg Seiler hatte dennoch 41 Jahre die Pole Position inne. Ende August geht der langjährige Geschäftsführer der Hockenheimring GmbH in den Ruhestand. Die Nachfolge ist geregelt. Getreu dem Motto Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah.