Hockey: TSV Mannheim im Viertelfinale

Das Jahr 2015 fing für die Hockeyherren des TSV Mannheim mit zwei Torfestivals an. Am Freitag klingelte es beim 7:3 gegen Ludwigsburg insgesamt 10 Mal, beim Spiel gegen den Münchner SC gestern schepperte es insgesamt gleich 14 Mal, 8 Stück davon fanden den Weg ins Münchner Tor, so dass Mannheim mit einem 8:6 Sieg das vorletzte Spielwochenende abschließen konnte und somit das Viertelfinalticket gegen den direkten Konkurrenten gelöst hat.