Hockey: TSV Mannheim siegt knapp über den SC Frankfurt 1880

Wenn es um Veränderungen geht, wird der Hockeysport richtig emsig. Das neueste aus der Pobierküche: Hockeyfünf/five. Jetzt im Winter, wenn es in die Halle geht, wird nicht mehr mit fünf Feldspielern und Torwart gespielt, sondern mit vier Feldspielern. Bei Bedarf können sie auf fünf erweitert werden, wenn solange der Torhüter raus geht. Beim ersten Spiel des TSV Mannheim mit nur 4 Feldspielern siegte der Verein knapp mit einem Tor mehr über den SC Frankfurt.