„Wissen schafft Stadt“: Wie die Internationale Bau-Ausstellung Heidelberg voran bringen soll

Heidelberg will im Rahmen der Internationalen Bau-Ausstellung die Stadt weiter entwickeln. Die IBA ist eine Art Oberbegriff für städtebauliches Handeln. So hat etwa Hamburg mit der IBA einen Sprung über die Elbe gewagt und Platz für die Internationale Gartenschau 2013 geschaffen. In Sachsen- Anhalt wurden unter dem Motto Infrastruktur-Projekte aufs Gleis gehoben. In Heidelberg heißt das Motto „Wissen schafft Stadt“. Es kreist – kurz gesagt – um Bildung und Hochschule. Eine IBA-Gesellschaft mit Geschäftsführer und fünf Festangestellten ist bereits installiert.