Italien trauert wegen WM-Aus

Italien ist raus. Seid gestern Abend heißt es: Arrividerci Squadra Azzura. 0:1 gegen Uruguay verloren. Nach 2010 zum zweiten Mal die Vorrunde nicht überlebt. Am Tag danach bleibt allerdings nur eine Szene im Gedächtnis: Der Biss von Uru-Stürmer Luiz Suarez. Ein gefundenes Fressen für das World Wide Web, denn seit dem Abpfiff bricht eine wahre  Fotomontage-Flut im Internet los. Und: Liebe Italiener nicht böse sein, aber Deutschland ist etwas schadenfroh, weil der Angstgegner der letzten Jahre draußen ist. IST der vierte WM Titel für Deutschland jetzt zum greifen nahe?