Jetzt geht’s los: Der Wurstmarkt und die Schubkarch-Stände

Allen Lärm- und sonstigen Auflagen zum Trotz: Beim Bad Dürkheimer Wurstmarkt wird neun Tage lang fröhlich gefeiert.

Morgen beginnt das größte Weinfest der Welt – und das bereits zum 599. Mal. Sowas nennt man Tradition. Wie in den vergangenen Jahren ist dann auch wieder unsere Wurstmarkt-Reporterin unterwegs.

Genau genommen war sie sogar schon vor Ort. Denn bevor gefeiert werden kann, müssen Schubkarchstände und Fahrgeschäfte überhaupt erst einmal ordnungsgemäß aufgebaut werden. Josy Schuster war dabei.