Kandel: Schock nach Bluttat – 15-Jährige im Drogeriemarkt erstochen

Kandel im Kreis Germersheim steht unter Schock. Ein 15-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan tötete gestern Nachmittag dort ein gleichaltriges Mädchen in einem Drogeriemarkt. Der Teenager wurde noch am Tatort festgenommen. Der Haftrichter erließ am Vormittag Haftbefehl. Der junge Mann hat bislang keine Angaben zur Tat gemacht. Die Polizei hält eine Beziehungstat für wahrscheinlich, denn der Afghane und die 15-jährige Mia waren bis Anfang Dezember befreundet.