Kauf nebenan Aktion

Wenn alle nur noch im Internet einkaufen, braucht man sich nicht wundern, wenn es bald keinen Einzelhandel mehr gibt. Dieser gefährlichen Entwicklung tritt die Plattform „nebenan.de“ entgegen. Zusammen mit dem Finanzdienstleiter paypal hat nebenan.de jetzt eine Aktionswoche durchgezogen mit Namen „Kauf nebenan“. Zielgruppe waren deutschlandweit Kleingewerbe, Dienstleister und Freiberufler der unmittelbaren Umgebung, durch den Erwerb eine Gutscheins unterstützt werden sollten – z.B. Restaurnts, Kinos oder Sportstudios. Wir haben uns das an zwei Beispielen in Mannheim genauer angeschaut.