„Keine Steuererhöhungen“: Kämmerer Christian Specht über die Mannheimer Haushaltsberatungen

Seit heute früh rauchen im Mannheimer Stadthaus N1 die Köpfe: Der Gemeinderat ist zu den Haushaltsberatungen zusammengekommen. Die Verwaltung hat einen Vorschlag für den Etat in den Jahren 2020 und 2021 gemacht – nun ist es aber Sache des Gemeinderats, die Gewichte des Zahlenwerks nach ihrem Willen auszubalancieren – mehr als 400 Änderungsanträge wurden eingereicht. Über die Eckpunkte des Mannheimer Haushalts hat Wolfgang Grünwald mit dem Ersten Bürgermeister und Kämmerer Christian Specht gesprochen.