Kippen Clean-Up Mannheim

Ein letzter Zug, und dann: Weg damit. Ausgeraucht. Die Zigarette hat fertig, zurück bleibt die Kippe auf dem Weg oder am Wegesrand. Dieser Müll ist gefährlich: Eine einzige Kippe kann bis zu 40 Liter Wasser vergiften. Eine Aktionswoche von Montag bis heute in Mannheim trat dem entgegen: „RhineCleanUp“ heißt die Initiative aus Düsseldorf, die dahinter steht. In der Quadratestadt war es die REgionalgruppe der Surfrider foundation Europa, die sauber gemacht hat. Wie das aussah und was dabei rum kam – bitteschön.