Kleine Kunstkenner: Kinder in der Kunsthalle

Für Kids ist ein Museumsbesuch in der Regel eher langweilig. Anders sieht das ganze allerdings aus, wenn ihre eigenen Gemälde und Skulpturen ausgestellt werden – so wie die von von den Erst- und Zweitklässlern der Uhland Grundschule aus Mannheim. Schon sechs Jahre lang verlassen die Kids jeden Mittwochnachmittag das langweilige Klassenzimmer um sich von „richtiger“ Kunst inspirieren zu lassen. Raus kommen Werke, die ab sofort von Besuchern bestaunt werden können: Und zwar in der neuen Kunsthalle in Mannheim.