Kommentar: Bert Siegelmann zum BASF Jubiläum