Kontakt: Interkultureller Garten auf dem Landauer Landesgartenschau-Gelände

Landau bereitet sich auf die Landesgartenschau im nächsten Jahr vor. Der Ausbau des Gartenschaugeländes auf einer ehemaligen Militärfläche ist in vollem Gange. Nun wollen die Stadt und ihre Bürger bei der Gestaltung auch neue Akzente setzen. Eine solche Idee ist zum Beispiel, dass sich viele Menschen aus unterschiedlichen Nationen beteiligen sollen. Das Stichwort heisst „Interkultureller Garten“.