Konversion in Heidelberg – Der Masterplan

Die Konversion in Heidelberg kommt allmählich voran. Die Stadtspitze präsentierte jetzt den sogenannten Masterplan für die ehemaligen US-Flächen in der Südstadt.

Es geht dabei um etwa 800 Wohnungen, eine Schule, eine Kirche und auch Bürogebäude. Doch im Mittelpunkt stehen die Wohnflächen, dann da besteht eine echter Mangel in Heidelberg.

Nun hat die Stadt das Ziel formuliert,  70 % der Flächen für presigünstiges Wohnen bereit zustellen.