Kultur-Festival mit 26 Shows auf Luisenpark-Seebühne

Durch die Corona-Krise stecken auch Künstler und Kulturschaffende in einer ernsten Krise. Sie sind seit drei Monaten zum Nichtstun verurteilt, weil öffentliche Veranstaltungen größeren Ausmaßes tabu sind. Nun gibt es zumindest für 93 zwangs-arbeitslose Künstler einen kleinen Hoffnungsschimmer. Sie treten bei dem Kulturfestival „Jetzt erst recht“ auf der Seebühne im Mannheimer Luisenpark auf. Geplant sind vom 16. Juli bis 12. September 26 Shows und Konzerte. Das Festival wurde innerhalb kürzester Zeit auf die Beine gestellt und erfüllt nach Angaben der Veranstalter alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen.