Kurpälzisch: Die scheeni Schprooch erklärt von Dr. Markus Weber in Woinem

S’Geld fadienda in seinare Abodeek. In Woinem, woa dehääm is. Wenn alladings grad kee Pandämie isch, dann stehda am liebschde uff die Bühn . als Künschdla und Kabbarettischd, wua sisch seit sellemols mit unsam Dialeggt schproochwisseschaftlich beschäfdige duht: Der Webers ihrn Doktor Markus. Beim Spaziergang durch Woinem hodda heid mol fazählt, was unser scheeni Schproch eigentlisch ausmache duht.