Lambrecht: Fünf Menschen sterben bei Dachstuhlbrand

Fünf Menschen sind in der Nacht bei diesem Brand im pfälzischen Lambrecht gestorben. Unter den Toten soll sich ein Paar befinden, die anderen Personen seien vermutlich Besucher gewesen, so die Polizei. Sie seien noch nicht identifiziert. Kinder seien nicht unter den Opfern. Das Feuer brach gegen 23.30 Uhr aus, möglicherweise in der Küche. Die Ursache ist noch unklar. Bewohner des Hauses meldeten den Brand. Sie verließen das Gebäude unverletzt. Mehr als 100 Feuerwehrleute aus den Gemeinden rund um Neustadt an der Weinstraße bekämpften die Flammen. Der Schaden wird auf mehrere hunderttausend Euro beziffert.