Landwirtschaft: Regierungspräsidentin auf Tour in der Region

Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher, so ist zu lesen, achten auf die regionale Herkunft der Lebensmittel. Was vor der Haustür wächst oder aufgezogen wird, steht hoch im Kurs. Corona hat diesem Trend nochmal einen Schub verliehen. Doch wie es wirklich steht um die Höfe, das lässt sich konkret immer nur vor Ort in Erfahrung bringen. Die Regierungspräsidentin hat Karlsruhe heute deshalb verlassen und drei Betriebe persönlich angeschaut. Einen in Waibstadt, einen in Dielheim – und einen in Sinsheim-Adersbach, wo Wolfgang Grünwald mit Kamera dabei war.