LKW-Unfall auf der A5 am Weinheimer Kreuz

Nach Polizeiangaben platzte an dem mit Obst beladenen Sattelschlepper ein Reifen. Der Laster geriet ins Schleudern und stieß gegen die Mittelleitplanke. Von umherfliegenden Trümmern wurden mindestens drei weitere Fahrzeuge beschädigt. Wie es heißt, liefen durch den defekten LKW-Tank außerdem mehrere hundert Liter Treibstoff aus. Der 48 Jährige Fahrer wurde mit Rippenprellungen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird auf rund 80.000 Euro geschätzt.