Lorsch: Unfall nach Reifenplatzer bei Porsche

Der Cayenne verunglückte am Wochenende auf der A 67 bei Lorsch. Nach Polizeiangaben mussten der 54-jährige Fahrer sowie zwei 15 und 77 Jahre alte Familienangehörige im Auto verletzt ins Krankenhaus transportiert werden. Wegen des geplatzten Reifens habe der Mann am Steuer die Kontrolle über den Wagen verloren. Das Auto prallte gegen mehrere Bäume und fing Feuer. Ersthelfer und eine Zivilstreife der Polizei löschten die Flammen. Feuerwehrleute befreiten die 77-Jährige Beifahrerin aus dem Auto, die beiden anderen Insassen konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Den Schaden schätzt die Polizei auf 50 000 Euro.